Zusatzangebote für Schulkinder

Aufgabenkontrolle für Tageskinder


Schulpflichtige Kinder haben die Möglichkeit, bei Ihrem Aufenthalt bei mir ihre Hausaufgaben zu erledigen. Im Normalfall gehe ich davon aus, dass die Kinder ihre Aufgaben selbstständig erledigen.


Für Kinder, bei denen das noch nicht so gut funktioniert, biete ich an, während der Zeit, bei der das Kind bei mir ist, aktiv zu kontrollieren, dass die Aufgaben gemacht werden.


Dabei kontrolliere ich ausschliesslich, ob die Aufgaben gemäss Aufgabenbüchli gemacht werden. Ich kontrolliere nicht, ob die Hausaufgaben richtig gelöst werden. Dennoch kann das Kind von sich aus natürlich hin und wieder fragen, wenn es etwas nicht versteht.



Aufgabenhilfe & Nachhilfe


Zusätzlich zu meiner Tätigkeit als Tagesmutter, biete ich jeweils Mittwochnachmittags zwischen 13:00 und 18:00 Uhr Nachhilfe und Hilfe bei den Aufgaben für Kinder in der Primarschule in den Fächern Deutsch und Mathematik an. Da dieses Angebot unabhängig von meiner Tätigkeit als Tagesmutter ist, ist es auch nicht beschränkt auf Kinder, die ich sonst als Tagesmutter betreue und ich habe in dieser Zeit auch keine Tageskinder im Vorschulalter.

 

In der Regel bezieht sich der zu behandelnde Stoff auf den Inhalt der aktuellen Hausaufgaben oder Prüfungsvorbereitungen. Auf Wunsch kann aber auch verpasster oder nicht verstandener Stoff aufgearbeitet werden.

 


Aufgabenkontrolle vs Aufgabenhilfe, was ist der Unterschied?


Aufgabenkontrolle:

Es ist wichtig, dass die Kinder lernen, Ihre Aufgaben selbstständig zu erledigen. Dabei ist zu beachten, dass die Eltern, oder die Tagesmutter als deren Stellvertreter, nicht allzusehr in diese Selbstständigkeit eingreifen. Das Fehlermachen ist bei den Schülern ein wichtiger Teil des Lernprozesses. Deshalb sollten die Eltern oder die Tagesmutter im Normalfall die Aufgaben nur kontrollieren (ob sie gemacht wurden) und nicht korrigieren oder gar statt des Kindes die Aufgaben lösen. Es ist auch wichig für die Lehrperson, dass sie von den Schülern ein unverfälschtes Feedback über die Fähigkeit der Schüler zur Lösung der Hausaufgaben bekommt. Das geht nur, wenn die Erziehungsberechtigten hier nicht eingreifen.


Aufgabenhilfe / Nachhilfe:

Im Gegensatz zur Aufgabenkontrolle geht es bei der Aufgaben- bzw. Nachhilfe darum, beim Schüler erkannte Defizite im Stoff aufzuarbeiten und nachzuholen, so dass der Schüler den Anschluss zu den anderen Schülern nicht verpasst. Hier geht es also nicht zentral darum, dass die Aufgaben gemacht werden, sondern vor allem darum, dass der Stoff verstanden wird.


Die Details, Preise und Bedingungen zu diesen Zusatzangeboten finden Sie hier.